Wir stellen uns vor...

 
 
 

Dr. (Univ. Padua) Eike Müller

Facharzt für Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten
Schlafmedizin - Allergologie

Ambulante Operationen

Audiologe/Neurootologe (BV HNO)

Qualitätssiegel Allergologie

 

TBG American Sleep Clinic Frankfurt (ASC)

 

Fachkunde LASER-Chirurgie, Strahlenschutz, Röntgendiagnostik der HNO


Fortbildungszertifikat LÄK Hessen 2009 + 2011

 

Impfzertifikat / Impfarzt

 

 

Konsiliararzt:
Hochtaunuskliniken Bad Homburg

Kliniken des Main-Taunus-Kreises GmbH Bad Soden

 

 

Moderator des Fachübergreifenden Qualitätszirkels Hochtaunus mit Schwerpunkt HNO, anerkannt durch die Landesärztekammer Hessen

 

 

 
1963 kam ich als zweites von drei Geschwistern in Leipzig zur Welt. Dort besuchte ich die ersten sechs Schuljahre die 49. Polytechnische Oberschule. Da meine Eltern nicht bereit waren in die Partei (SED) einzutreten, wäre meinen Geschwistern und mir  eine höhere Schullaufbahn und ein späteres Studium verwehrt geblieben. So verließen wir den "Arbeiter- und Bauernstaat DDR", was für meine Eltern nach einer mißglückten Flucht nur über den Umweg des Zuchthauses möglich war.

 

Später lebten wir in Bayern, wo ich das Abitur absolvierte. Nach einem einjährigen Krankenpflegepraktikum und einem begonnenen Studium der Philosophie und Geschichte in Würzburg ging ich zum Medizinstudium an eine der ältesten medizinischen Fakultäten Europas, nach Padua. 1993 promovierte ich ebendort und legte das italienische Staatsexamen ab. Das deutsche Staatsexamen wurde mir 1994 zuerkannt.

 

In diesem Jahr begann ich an der Universitäts-HNO-Klinik in Jena unter Herrn Prof. Beleites die Weiterbildung im Fach HNO, die ich 1999 beendete. Eine darauffolgende Oberarztstelle am Südtiroler Landeskrankenhaus in Bozen lehnte ich nach kurzer Hospitation ab, da ich sehr schnell erkannte, als mein eigener Chef arbeiten zu wollen. So übernahm ich nach anfänglicher Zusammenarbeit mit meiner Vorgängerin Ende 2001 die Praxis in der Hohemarkstraße in Oberursel.